Peter Parker, the Spectacular Spider-Man #27-28: Daredevil

Marvel

Spider-Man ist erblindet. Schuld ist der Masked Marauder. Wer wäre da ein besserer Blindenführer als Daredevil? Doch in dem Fall spielt er eher einen Babysitter, denn trotz seiner Beeinträchtigung schwingt sich Spidey von Gebäude zu Gebäude und bringt sich dabei fast um. DD muss ihm das Leben retten. Dabei verstaucht sich Spidey einen Knöchel. Zum Dank will er DD dann auch noch eine verpassen.

Doch das ist nur der Frust, der aus seinen Fäusten spricht. Spidey wäre lieber tot als blind zu sein, er badet in Selbstmitleid. DD bringt ihn wieder zur Vernunft und zu einem Augenarzt, Dr. Orlock. Der gibt ihm wieder Hoffnung, dass sich seine Augen wieder regenerieren könnten. Er müsse sich nur ausruhen. Doch Spidey will sich nicht ausruhen, er will den Masked Marauder schnappen. Und so schwingen sich die beiden Blinden weiter durch die Gegend. Spidey lernt in Windeseile, sich wie Daredevil zu orientieren.

Spider-Man reitet auf der Atombombe

Der Masked Marauder hat inzwischen einen neuen Tri-Man geschaffen, der sich als „Bombdroid“ in eine fliegende Atombombe verwandeln kann. Die beiden Helden folgen einem Ortungssignal in das Versteck des Schurken – da fliegt der Tri-Man auch schon los. Während DD allein gegen den Marauder und dessen Handlanger kämpft, hängt sich Spider-Man an die Bombe, entschärft sie mit bloßen Händen und versenkt die Hülle im Central Park, ohne dass New York in die Luft fliegt oder irgendjemand zu Schaden kommt.

Und zur Belohnung kann der Spinnenheld am Ende wieder sehen. Da platzt schon der nächste Störenfried in Peter Parkers Leben: Carrion – aber das ist eine andere Geschichte.

Übrigens: Dies ist die erste Daredevil-Story, die Frank Miller zeichnen durfte.

>> Daredevil-Comics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s