Fantastic Four #8 (1962): Prisoners of the Puppet Master

ff8-cover

Marvel

Es gibt mal wieder Beef im Baxter Building. Reed arbeitet im Geheimen an etwas, das er Ben nicht verraten will. Weil aber Johnny und Sue offenbar eingeweiht sind, fühlt sich Ben ausgeschlossen und wird sauer. Nach der obligatorischen Eskalation mit Human Torch haut Ben ab, Sue läuft ihm hinterher. Von der Straße aus sehen sie einen Mann auf der Brücke stehen, der offenbar springen will. Die Fackel rettet ihn.

Dahinter steckt keine Lebensmüdigkeit, sondern der Puppet Master. Der Schurke formt aus radioaktivem Lehm Figuren, die er wie Voodoo-Puppen kontrollieren kann. Er lebt zusammen mit seiner blinden Stieftochter Alice, hält aber nicht viel von ihr, weshalb er betont, sie sei nur adoptiert. Er bringt The Thing per Zauber zu sich, Sue folgt ihm unsichtbar, Alice spürt sie, der Schurke betäubt das Invisible Girl und verkleidet Alice als Sue.

Alice liebt Ben Grimm

Zusammen mit Thing schickt er sie zurück ins Baxter Building, wo Thing alles zerlegt. Per Zufall fällt er in Reeds Experiment hinein und nimmt wieder für kurze Zeit menschliche Gestalt an. Das war es, woran Reed gearbeitet hat. Er habe Ben nichts erzählt, um ihn nicht zu enttäuschen. Und tatsächlich hält die Wirkung nicht lange an. Es zeichnet sich aber ab, dass Alice ihn auch so mag.

In der Zwischenzeit befreit Puppet Master die Insassen eines Gefängnisses, die FF schlagen den Aufstand nieder, nachdem sie einen Riesenroboter besiegt und Sue befreit haben. Der Puppet Master will natürlich nichts Geringeres werden als König der Welt, er hat bereits eine Puppe dafür vorbereitet. Die FF sollen ihm dienen. Alice will das verhindern, will ihn zur Vernunft bringen. Sie nimmt ihm die Puppe ab, fällt hin, er will nach der Puppe greifen, stolpert und stürzt aus dem Fenster in den Tod.

Ab jetzt sind die Fantastic Four zu fünft: Alice (Masters) wird Teil der Familie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s